Haus verkaufen - die besten Tipps für den Verkauf


Wer sein Haus verkaufen möchte, der erwarte zwei Dinge: der Verkauf soll schnell und unkompliziert über die Bühne gehen und der erzielbare Preis soll sich am maximal möglichen orientieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, Fehler beim Hausverkauf zu vermeiden. In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Tipps für den Hausverkauf für Sie zusammengefasst.

Was sollte man vor dem Hausverkauf unbedingt beachten?


  1. Zunächst sollten Sie prüfen, ob es gerade ein günstiger Zeitpunkt für den Hausverkauf oder den Wohnungsverkauf ist. Der Immobilienmarkt und die zu erzielenden Immobilienpreise sind nicht konstant sondern Schwankungen unterlegen. Wer den bestmöglichen Preis erzielen möchte, der sollte möglichst auf den Markt schauen und zum passenden Zeitpunkt verkaufen.
  2. Lassen Sie Ihr Haus durch einen Fachmann bewerten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen unverbindlich und auch kostenlos zur Verfügung. Erst wenn Sie den tatsächlichen Wert ihres Hauses kennen, können Sie es sinnvoll am Markt positionieren, den korrekten Angebotspreis festlegen und herausfinden, ob Sie es unter Umständen sogar nach dem Bieterverfahren verkaufen, weil es besonders gefragt sein wird.
  3. Überlegen Sie vor dem Verkauf, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihr Haus in das optimale Licht zu rücken. Wie Sie wissen, ist der erste Eindruck oft kaufentscheidend. Prüfen Sie, ob Sie für einen geringen Betrag ihr Haus optisch aufwerten können. Dies fängt bei einem Außenanstrich an, geht über die Beauftragung eines Gärtners für einen gepflegten Garten, bis hin zu einer aufgeräumten Wohnung.
  4. Jeder ernsthafte Interessent möchte die zum Haus oder zur Wohnung gehörenden Unterlagen sehen. Organisieren Sie bereits vorab die Flurkarte, mögliche Grundrisse und den Energieausweis. Bei einer Eigentümergemeinschaft (Wohnung) gehören auch die Protokolle der Eigentümerversammlungen und Auflistungen über Instandhaltungsrücklagen etc. dazu. Machen Sie sich auch noch einmal mit der Bauweise ihrer Immobilie, der Dämmung und anderen technischen Fragen vertraut.
  5. Machen Sie Pläne für nach dem Hausverkauf. Benötigen Sie eine Anschlussimmobilie? Müssen Sie ein laufendes Darlehen ablösen? Fällt Spekulationssteuer an? Diese und viele andere Fragen sollten Sie sich vorab selbst beantworten.

Wie läuft der Hausverkauf reibungslos ab?


Jedem Verkäufer sollte klar sein, dass nur eine erstklassige Präsentation, eine sehr gute Vorbereitung und eine reibungslose Abwicklung dazu führen, dass sich das eigene Haus zügig zu einem sehr guten Preis verkaufen lässt.

Wir raten Ihnen daher dazu, das eigene Haus durch einen Makler auf den Markt zu bringen. Selbst wenn sie einen Teil der Maklerprovision bezahlen müssen, sparen Sie sich nicht nur viel Zeit und Aufwand, sondern erzielen unter Umständen einen deutlich höheren Preis.

Bedenken Sie auch, dass die Eigenvermarktung nicht kostenlos ist. Die Erstellung eines Exposés, eventuelle Zeitungsinserate, die Veröffentlichung in Internetportalen und die Wahrnehmung der Besichtigungstermine kosten Geld. Gerade vor diesem Hintergrund relativiert sich die Maklerprovision ein Stück weit.


Zwei Dinge möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch mit auf den Weg geben, falls Sie die Immobilie doch selbst verwerten möchten:


  • das Exposé der Immobilie muss besonders gelungen und dabei professionell wirken. Nur mit einem aussagefähigen Exposé lässt sich ein Käufer auf weitere Verhandlung ein.
  • Ihr Haus sollte auf allen Kanälen beworben werden. Nur dann werden Sie den bestmöglichen Preis erzielen. Das bedeutet, dass Sie sich nicht nur auf Internetportale oder Printmedien verlassen sollten. Gehen Sie aktiv auf mögliche Interessenten zu, nutzen Sie unter Umständen sogar Social Media, um ihre Immobilie anzupreisen. Ein Makler hat hier natürlich mehr Möglichkeiten, als ein Privatverkäufer. Der Makler kann seine Kundenkartei abtelefonieren und kennt möglicherweise weitere Interessenten.

Sie suchen einen guten Makler, der ihre Immobilie schnellstmöglich zu einem maximalen Preis verkauft? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.
Laden Sie sich auch unseren Ratgeber zum Thema Hausverkauf herunter!



Angaben zur Person


Kostenfrei anfordern

Angaben zur Immobilie

VerkaufenVermieten




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.