Gepflegter großzügiger Produktions – Bürokomplex in verkehrsgünstiger Lage zwischen Hanau/Fulda/A66

63633 Birstein, Halle zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    56 (1/56)
  • Objekttypen
    Halle, Halle/Lager/Produktion
  • Adresse
    63633 Birstein
    Hessen
  • Etagen im Haus
    3
  • Grund­stück ca.
    8.720 m²
  • Gesamtfläche ca.
    4.356 m²
  • Lagerfläche ca.
    4.356 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1958
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Provision für Käufer: 5,95 zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    799.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gäste-WC
  • Lastenaufzug
  • Personenaufzug

Energieausweis

nicht vorhanden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht dieser gepflegte großzügige Produktions- und Bürokomplex in verkehrsgünstiger Lage in Birstein.

Beschreibung des Gesamtobjekts:
1. Bauabschnitt:
BJ 1958, eingeschossig, in Massivbauweise mit Satteldach

2. Bauabschnitt:
BJ 1978, unterkellert und dreigeschossig, in Stahl-Betonständerbauweise und Hohlblockausführung mit Flachdach

3. Bauabschnitt:
BJ 1985, Vernbindung und dreigeschossig in Stahl-Betonständerbauweise und Hohlblockausführung mit Flachdach

Warenannahme (Anbau):
BJ 1984, in Hohlblockausführung mit Flachdach

zwei Fertiggaragen:
BJ 1990, in Betonausführung mit Pultdach

Dreiergarage:
BJ 1978, in Hohlblock-Bauweise mit Pultdach

Die Gesamtgrundstücksfläche ist 8.720 m².
Die Nutzfläche = Lager-/ und Produktionsfläch (ohne Garagen) ist 4.356m²

Das Objekt ist aktuell partiell vermietet.
Die Mieteinnahmen belaufen sich p.a. auf 80.574,72€.

Ausstattung

BJ 1958, Grundstücksfläche ca. 8.720,00 m², Gesamtfläche/ Lager- und Produktionsfläche ca. 4.356,00 m², Zentralheizung Öl, Bodenbelag Epoxydharzboden, Lastenaufzug Tragkraft ca. 750,00 kg, Personenaufzug

Sonstige Informationen

Provision für Käufer: 5,95

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Der Makler (DM.Immo), wird ein Maklervertrag geschlossen.
Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Der Makler (DM.IMmo) zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss - eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an DM.Immo zu zahlen. - eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an DM.Immo zu zahlen.

Geldwäsche:

Als Immobilienmaklerunternehmen ist DM.Immo nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen.
Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich
Berechtigte hervorgeht.
Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
Haftung: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen,
Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen.
Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht.
Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.
Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

Lage

Das Objekt befindet sich in einer Ortsrandlage inmitten eines Gewerbe- bzw- Industriegebietes ("im obersten Grünnel") in Birstein.
Die Gemeinde mit insgesamt ca. 6620 Einwohnern besteht aus den Ortsteilen Birstein, Bösgesäß, Böß-Gesäß, Fischborn, Hettersroth, Illnhausen, Kirchbracht, Lichenroth, Mauswinkel, Oberreichenbach, Obersotzbach, Unterreichenbach, Untersotzbach, Völzberg, Wettges und Wüstenwillenroth mit vielseitigen attraktiven Ausflugsmöglichkeiten.
In unmittelbarem Umfeld des Objekts befinden sich zahlreiche Möglichkeiten für den Anschluss an den Nahverkehr.
Der nächstgelegene Bahnhof ist in ca. 15 Minuten mit dem PKW zu erreichen.
Das Objekt ist verkehrsgünstig gelegen, die Autobahnen A45, A66, A3, wie auch die A7 sind in wenigen Autominuten zu erreichen, von dort aus hat man jeweils direkten Anschluss an den Fernverkehr.
Der nächstgelegene Flughafen Franfurt am Main ist über die A3 und die A66 in ca. 50 minuten zu erreichen.
In Birstein sind Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Fachgeschäfte und Gewerbe sowie Ärzte und Zahnärzte vorhanden.

nächste größere Stadt: ca. 28 km
nächste Bundesbahnstation (Wächtersbach): ca. 12 km
nächster ICE- Halt (Hanau): ca. 50 km
Bundesstraße B276: ca. 0,5 km
Autobahnanschluss A66: ca. 15 km

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf: ca. 0,3 km
Überörtliche Einkaufsmöglichkeiten, Fachgeschäfte: ca. 12 km
Kindergarten: ca. 1,0 km
Grund-/Haupt-/Realschule: ca. 1,0 km
weiterführende Schule: ca. 12 km

Da sich das Objekt inmitten eines Industriegebites befindet und verkehrsgünstig gelegen ist, bringt es einen logistischen Vorteil mit sich und eignet sich deshalb ideal für diverse Nutzungs- und Gewerbemöglichkeiten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Menü

Rufen Sie uns an