Traumhaft schöne Etagenwohnung in begehrter Lage auch als lukratives Renditeobjekt

65824 Schwalbach am Taunus, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    346 (1/346)
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    65824 Schwalbach am Taunus
    Hessen
  • Etage
    3
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    58 m²
  • Nutzfläche ca.
    6 m²
  • Gesamtfläche ca.
    58 m²
  • Kellerfläche ca.
    6 m²
  • Beheizbare Fläche ca.
    58 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Hausgeld
    160 EUR
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    2,975 % inkl Mwst
  • Kaufpreis
    219.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Balkon/Terrasse West
  • Einbauküche
  • Fernblick
  • Granitboden
  • Kabel-/Sat-TV
  • Laminatboden
  • Massivbauweise
  • Neubau
  • Wasch-/Trockenraum

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht diese wunderschöne Zweizimmer-Wohnung im idyllischen Schwalbach.

Die moderne und sogleich großzügige Raumaufteilung sorgt für Wohlbefinden.
Mit 58,00 m² Wohnfläche ist die Wohnung ideal zur Selbstnutzung oder Vermietung an Singles / Paare, Pendler oder Wochenendheimfahrer geeignet.

Über den großräumigen Flur gelangt man in die traumhaft schöne Küche.
Diese wurde mit einer hochwertigen Einbauküche BJ 2019 ausgestattet.
Der Neupreis dieser Einbauküche beläuft sich auf ca 11.000,00 €.
Viel Platz und Möglichkeiten der Zubereitung von Speisen sind gegeben.
Sogleich erreicht man über den Flur auch den tageslichtgefluteten Wohn- / Essbereich, das Badezimmer und das Schlafzimmer.

Zur Unterbringung von Utensilien und Vorräten eignet sich der praktische Vorratsraum.
Dieser ist ebenfalls über den Flur erreichbar.

Ein Highlight der Wohnung ist der südwestlich ausgerichtete Balkon.
Dieser bietet Entspannung und Freizeitgestaltung.
Der Balkon wurde im Jahr 2015 aufwendig saniert und isoliert.

Das gesamte Objekt wird mittels Fernwärme beheizt.
Ebenfalls wurden im Jahr 2015 neue Iso doppelt verglaste Kunststofffenster verbaut.
Diese runden die Energieeffizienz des Objekts positiv ab.

Der Beginn der Modernisierungsmaßnahme der Dachfläche war im Jahr 2013 und im gleichen Zuge wurde die Dachebene vollisoliert.

Im Wohnzimmer und im Schlafzimmer wurde jeweils ein hochwertiger Laminatboden verlegt.
Die restlichen Räume sind mit wunderschönem Echtstein Granitboden (hell) ausgestattet.

Zum bequemen Empfang von Gästen wird das Öffnen der Haustür mittels einer hochwertigen Sprechanlage ermöglicht.

Die Wohnung wird durch einen eigenen Kellerraum, sowie einen Fahrradkeller und einen Waschkeller, welche gemeinschaftlich genutzt werden, ergänzt.

Haben wir Ihr Interesse an dieser traumhaft schönen Immobilie in Bestlage geweckt ?
Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin vor Ort.

Ausstattung

2 Zimmer, Küche mit hochwertiger Einbauküche (BJ 2019), Bad, Flur, Windfang, Balkon (saniert / isoliert 2015), 2 fach verglaste Kunststofffenster Iso (BJ 2015), Laminatboden, Echtstein Granitboden, Dach saniert und isoliert 2013, Badezimmer mit Wanne, Fernwärmeversorgung

Sonstige Informationen

Provision für Käufer: 2,975% inkl. MwSt.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Der Makler (DM.Immo GmbH), wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Der Makler (DM.Immo GmbH) zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss

- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an DM.Immo GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an DM.Immo GmbH zu zahlen.

Geldwäsche:

Als Immobilienmaklerunternehmen ist DM.Immo nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Haftung:

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf Ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

Lage

Schwalbach am Taunus liegt unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze von Frankfurt am Main.
Somit ist der Ort ein wichtiger Wohn- und Gewerbestandort im suburbanen Frankfurter Umland.
Wie im Westen Deutschlands üblich, hat Schwalbach atlantisches Klima mit warmen Sommern und milden Wintern.

Besonders hervorzuheben ist die Infrastruktur des Ortes.
Schulen, Kitas und sonstige Einrichtungen für die Kinderbetreuung sind ausreichend vorhanden und sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

In Schwalbach gibt es viele Angebote für Jugendliche.
Hervorzuheben ist das Jugendbildungswerk der Stadt, welches Bildungsfahrten, Jugendbegegnungen und weitere Bildungsveranstaltungen anbietet.

Die geringe Entfernung und die Verkehrsverbindungen ermöglichen es, die Frankfurter Innenstadt in kurzer Zeit zu erreichen.

Eine vierspurige Schnellstraße verbindet Schwalbach und Eschborn mit dem Nordwestkreuz Frankfurt, der Kreuzung der Autobahnen A 5 und A 66.

Zum Flughafen Frankfurt am Main gelangt man mit dem Auto in 20 Minuten, mit der S-Bahn ist man innerhalb 45 Minuten am Ziel.

Seit der Eröffnung der Limesbahn 1970 ist Schwalbach an das S-Bahn-Netz des RMV angeschlossen.
Es gibt nunmehr zwei Bahnhöfe: Der Bahnhof Schwalbach (Taunus) Limes liegt unterirdisch unter dem Marktplatz der Limesstadt.
Am 31. Oktober 2008 wurde zudem die Station Schwalbach Nord in Betrieb genommen, die das Gewerbegebiet Kronberger Hang erschließt.

Die Linien der Busse 810, 811 und 812 verbinden Schwalbach am Taunus mit den Nachbarstädten im Main-Taunus- und Hochtaunuskreis.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Menü

Rufen Sie uns an