1. Startseite
  2. Immobilienkauf
  3. Immobilienanteile mit NFTs erwerben

Immobilienanteile mit NFTs erwerben

Immobilienanteile NFT

Die einzigartige Währung der NFTs, der Non-Fungible Token, findet inzwischen immer mehr Anklang im Internet. Sie gelten als digitales Echtheitszertifikat und beweisen, dass ein virtuelles Objekt einmalig ist. Beispielsweise können sogar besondere Tweets oder Bilder gegen hohe Geldsummen als NFT verkauft werden. Mittlerweile haben NFTs aber auch ihren Weg in die analoge Welt gefunden. Interessierte können sich mit NFTs sogar Anteile einer Immobilie kaufen oder verkaufen, denn wenn der Wert einer Immobilie erhöht wird, ist auch der Token mehr wert. Durch das Handeln von Gebäudeanteilen per NFT wird eine Immobilie tokenisiert. Sollten Anleger ein NFT kaufen, erhalten sie dadurch einen bestimmten Prozentsatz der Mieteinnahmen.

Durch diese Methode können Sie schon für wenig Geld Immobilien anteilig besitzen. Beispielsweise kann der Eigentümer einer Mietwohnung, die 100.000 Euro wert ist, tausend Tokens für jeweils hundert Euro zum Kauf anbieten. Kauft ein Interessent dann einen Token, besitzt er dadurch einen gewissen Anteil dieser Mietwohnung. Der Tokenisierer, also der Eigentümer der Wohnung, übernimmt weiterhin alles Organisatorische, das die Immobilie betrifft während die Besitzer der NFTs einen gewissen Anteil der Mieteinnahmen bekommen. Sollte der Wert der Immobilie steigen und dadurch auch die Mieteinnahmen, ist auch der Token der Anleger mehr wert.

Interessierte sollten jedoch im Hinterkopf behalten, dass der Handel mit Immobilien-Token auch ein gewisses Risiko enthält. Sollte ein Anleger nämlich viel Geld in ein einzelnes Objekt investieren, wird das Risiko auch höher, dass die Tokenbesitzer plötzlich keine Einnahmen mehr bekommen, wenn beispielsweise Mieter ausziehen und dadurch die Mieteinnahmen wegfallen. Investoren können ihr Geld sogar verlieren, sollten die Anbieter der Token Pleite gehen. Das Geld sollte also mit äußerster Vorsicht investiert werden. Es lohnt sich vorher die Seriosität der Anbieter zu überprüfen und nur kleine Summen auf verschiedene Anbieter zu verteilen.

Tipps zur Erwerbung von Immobilienanteilen mit NFTs

Um einen Überblick über die Token einer Immobilie zu haben und zu wissen, wie hoch der Anteil an Einnahmen auf die Token ausfällt, führt das dezentrale digitale Datenbanksystem Blockchain Buch. Blockchain übernimmt die Verteilung der Einnahmen auf die Tokenbesitzer sogar ganz automatisch, was die Abwicklung wesentlich einfacher für alle Beteiligten macht.

Vergleichbar ist das Kaufen von Anteilen durch NFTs mit geschlossenen Immobilienfonds, denn um teure Bauprojekte zu finanzieren, schließen sich oftmals mehrere Anleger zusammen und kaufen jeweils eine bestimmte Anzahl an Anteilen. Geschlossen wird der Fond dann, wenn die benötigte Summe für den Bau erreicht ist. Auch hier bekommen die Beteiligten dann über Mieteinnahmen Geld. Immobilien-Token sind jedoch wesentlich niederschwelliger, was den Kauf betrifft, denn beim Fonds beteiligen sich die Anleger im Normalfall mit mindestens 5000 Euro, während ein Token schon ab einem Euro erworben werden kann.

Um Immobilien-Angebote zu finden, die anteilig durch NFTs erworben werden können, lohnt es sich, einen Blick in die verschiedenen Marktplätze für Token zu werfen. Ein digitales Portemonnaie, das Wallet, ist dann der Ort, an den der Tokenisierer die entsprechenden Anteile überweisen kann. Außerdem kann sich der Benutzer hier ein eigenes Immobilienportfolio zusammenstellen, indem er verschiedene kleine Beteiligungen an Immobilien macht. Überblickt werden kann der Wert der gekauften Token dann beispielsweise auch über eine praktische App. Zum Teil kann auch direkt über so eine App mit den Token gehandelt werden.

Bislang hat sich der Handel mit Immobilien-Token zwar noch nicht im großen Sinne durchgesetzt, doch sollte das Interesse in diesem Bereich weiter steigen, könnte auch der Immobilienmarkt durch noch höhere Preise weiter ausgereizt werden. Da das Interesse an NFTs im Netz immer weiter steigt und immer höhere Summen entstehen, ist es gut möglich, dass auch der Handel mit den Immobilien-Token weiter wächst und in der analogen Welt dann horrenden Summen entstehen.

Autor der Beiträge:


„Mein Name ist Christoph Doering. In diesem Ratgeber möchte ich Sie über alle relevanten Informationen, rund um den Kauf, Verkauf und die Instandhaltung Ihrer Immobilie informieren. Das Wissen stammt aus meiner 10-Jährigen im Bereich Immobilien. Falls Ihr Wunsch, eine Immobilie zu kaufen, oder zu verkaufen konkreter wird, stehe Ich Ihnen als kompetenter Makler zur Seite.“

Wichtige Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü

Rufen Sie uns an